Archiv für den Monat: Februar 2019

Einbau einer Spendekante im Zebra ZD420 Etikettendrucker

Zebra bieten beim ZD420 Etikettendrucker Modell Module zur Nachrüstung an, die sich unkompliziert einbauen lassen. Wir zeigen Ihnen in dem folgenden Video, wie Sie ein Modul einbauen bzw. tauschen. Die Module für die Thermotransfer- und Therrmodirektdrucker sind nicht identisch aber der Einbau unterscheidet sich nicht. Daher ist das Video für beide Druckermodelle anwendbar.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne von einem unserer Mitarbeiter beraten lassen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.ident24.de/kontakt/

Ein HP Indigo 6900 Etikett für Gießen Spirits – Gießen Dry Gin

Ein großartiges Beispiel für den perfekten Einsatz der HP Indigo 6900, ist unser Kunde Gießen Spirits und ihr Produkt, der Gießen Dry Gin.

Das 2018 gegründete Unternehmen benötigte eine Etikettendruckerei, die hochwertige Etiketten, in kleinen Stückzahlen, zu einem guten Preis drucken und das spezielle Design mit Material und Farbe umsetzen kann: Metallic (Kupferglanz) und hochdeckendes Weiß auf durchsichtigen Etiketten.

Es ist jedes Mal aufs Neue sehr spannend zu sehen, welche Möglichkeiten sich durch eine neue Maschine ergeben. Die HP ist nicht unsere erste Digitaldruckmaschine aber die Erste, die Metallic Farben drucken kann. Bisher konnte dies nur über Metallic Folien und einem Durchscheinen von Farben im Digitaldruck erreicht werden oder eben im Flexodruck, der aber nicht wirtschaftlich ist, wenn es um eine kleinere Auflagen geht.

Gießen Dry Gin ist ein intelligentes Gesamtkunstwerk. Die Macher haben lange an der perfekten Rezeptur getüftelt und einen Gin mit typischem Wacholder kreiert – neben dem aber auch Äpfel, Rhabarber und Hibiskusblüten eine entscheidende Rolle spielen, was zu einem hervorragenden fruchtig-komplexen Geschmacksbild führt.

Abgefüllt wird der Gießen Gin in Flaschen mit Apothekerform. Dies kommt nicht von ungefähr, genauso wie der Aufdruck auf dem Etikett. Denn als Symbol für Gießen ist Justus Liebig abgebildet. Der Professor für Chemie und Pharmazie, war als Universitätsprofessor in Gießen tätig.

Das Etikett für Gießen Dry Gin hat uns richtig Spaß gemacht.