Archiv für den Monat: Februar 2018

Neue Flexodruckmaschine

Wir haben unseren Maschinenpark zur Etikettenproduktion erweitert. Zu unseren Digitaldruckmaschinen gesellt sich nun eine Flexodruckmaschine – Gallus ECS 340.

Die Gallus ECS 340 schafft die Voraussetzung, unseren Kunden ein umfangreicheres Sortiment bedruckter Etiketten zu bieten. Die Flexodruckmaschine ist mit modernster Technik ausgestattet. Diese ermöglicht eine konstant hohe Druckqualität mit bis zu 12 Farben.

Für den Druck verwenden wir, genauso wie im Digitaldruck, ausschließlich Low Migration Farben/Lacke. Diese sind besonders im Bereich der Lebensmitteletiketten wichtig.

Der Flexodruck bietet die Möglichkeit Schmuck- und Sonderfarben in bester Qualität zu drucken. Interessant für unsere Kunden ist auch die bei der Gallus ESC 340 gebotene Delam Relam Technik, bei der Kleber partiell neutralisiert werden kann. Somit können z.B. Ecken zum wieder ablösen produziert werden, oder die Klebeseite eines Etikettes kann bedruckt werden.

Preislich sehr attraktiv ist diese Drucktechnik vor allem für mittlere und hohe Auflagen.

Natürlich kombinieren wir – je nach Anforderung – auch diese Drucktechnik mit dem Vorteil unserer Laserstanzen, die ohne Druckwerkzeuge auskommen. Die Etiketten aus dem Flexodruck können demnach in der Laserstanze in beliebige Formen gestanzt werden.

Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne. Hier geht’s zum > Kontaktformular

Telefon: 0641-94460-10
E-Mail: info@print-id.de

Neue Produktionshalle

500qm zusätzlicher Platz für mehr Wachstum

Seit unserem Umzug mit Produktion, Lager und Technik, zum Jahreswechsel 2012/2013, sind der Maschinenpark und das Auftragsvolumen stetig gewachsen.

Durch die erneut geplante Erweiterung unserer Etikettenproduktion und der damit verbundenen Anschaffung einer Flexodruckmaschine, wurde klar: Wir brauchen mehr Platz.

Um diesen Platz zu schaffen, hat im Sommer 2017 der Bau der neuen 500qm großen Halle begonnen. Der Anbau erfolgte direkt angrenzend an das bestehende print-ID Gebäude. Im November 2017 wurden die Bauarbeiten abgeschlossen.

Damit konnten wir die Gesamtfläche für Produktion, Lager und Logistik an unserem Standort in Grünberg auf ca. 2000qm erhöhen.