Archiv für den Monat: Januar 2016

Verbotszeichen

Verbotszeichen erhöhen als Sicherheitszeichen den Arbeitsschutz, indem sie vorgeben welches Verhalten verboten ist, um eine Gefährdung zu verhindern und Unfälle zu vermeiden. Die Symbole unserer angebotenen Verbotszeichen sind nach DIN 4844-2 definiert. Verbotszeichen sind rund mit weißem Hintergrund. Ein leuchtendes Rot im Rand mit Querbalken deutet unmissverständlich auf das Verbot hin. Das Zusatzzeichen hinter dem roten Querbalken veranschaulicht die Gefährdung bzw. den Gegenstand des Verbotes. Verbotszeichen werden oft in schwierigen Umgebungen und Außenbereiche verklebt. Darum weisen sie eine Temperaturbeständigkeit von -20 bis 70° auf und sind robust gegen Witterung/Feuchtigkeit.

P-ID010

 

In unserer Auswahl finden Sie eine Vielzahl von Verbotsaufkleber, in unterschiedlichen Größen. Sollte ein von Ihnen gewünschtes Zeichen nicht dabei sein, können wir es dennoch produzieren. Die eigene Produktion erlaubt uns auf dem Gebiet eine hohe Flexibilität und Anpassung an individuelle Wünsche.

Dazu können Sie und gerne ansprechen. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Telefon: 0641-94460-10
Telefax: 0641-94460-20
E-Mail: info@print-id.de