Neue HP Indigo 6900 für digital bedruckte Etiketten

Neue Druckmaschine

In den letzten Tagen wurde eine neue HP Indigo 6900 Digitaldruckmaschine installiert und zwei unserer Digitaldruck-Techniker im Anschluss intensiv geschult.

Die wachsende Auftragslage erforderte eine Erweiterung der Druckkapazitäten – diese wurde mit der hochmodernen HP Indigo 6900 erreicht.

Mit der neuen Digitaldruck-Maschine können hervorragende Druckergebnisse zu sehr attraktiven Konditionen, auch bei Etiketten mit vielen Varianten oder variablen Daten, gefertigt werden.

Besonders hervorzuheben ist nun auch die Möglichkeit Metallic-Farben digital zu drucken.

HP Indigo 6900 print-IDHP Indigo 6900 print-IDHP Indigo 6900 print-IDHP Indigo 6900 print-IDHP Indigo 6900 print-ID

Zebra und TSC Etikettendrucker – jeweilige Vorteile

Wer sich einen Etikettendrucker kaufen möchte, sieht sich mit vielen Fragen konfrontiert.
Angefangen damit welches Modell für welchen Anspruch geeignet ist, über die Frage welche Drucktechnik man benötigt, taucht irgendwann die Frage auf, welche Marke man wählen soll.

TCS und Zebra gehören zu den Top Marken im Bereich Etikettendrucker (Label Printer). Darum möchten wir Ihnen diese vorstellen und die jeweiligen Vorteile der Marken nennen.

Zebra

  • Vertrauensvolle Marke
    Zebra ist die weltweit bekannteste und auch verbreiteste Marke für Etikettendrucker. Somit genießt Zebra einen großen und auch gerechtfertigten Vertrauensvorschuss für seine Etikettendrucker.
  • Hohe Qualität
    Zebra bietet qualitativ hochwertige, innovative, benutzerfreundliche und langlebige Etikettendrucker.
  • Breites Spektrum an Produkten
    Zu den gängigen Kategorien Desktop, Midrange und High Performance Druckern, gibt es außerdem mobile Etikettendrucker und Armbanddrucker. In den einzelnen Kategorien gibt es viele unterschiedliche Modelle, für die verschiedensten Verwendungszwecke. Gerade im Bereich mobile Etikettendrucker hat Zebra ein sehr breit aufgestelltes Sortiment. Zebra gehört außerdem zu den Marken, die eigene Barcodescanner und Etiketten herstellen. So kann man eine ganze Ausstattung von einer Marke erhalten.
  • Webbasierte Anwendungen: Link-OS
    Link-OS ist ein einzigartiges Enterprise-Drucker-Betriebssystem, welches eine Ansteuerung von vielen verschiedenen mobilen Geräten erlaubt. Dies ist nur für Zebra Etikettendrucker erhältlich.
  • Garantie
    6 Monate auf den Druckkopf – 1 Jahr auf den Etikettendrucker.
  • Kostenlose Software
    Kunden können sich den nur für Zebra Etikettendrucker passenden ZebraDesigner, zur Gestaltung von Etiketten, kostenlos runterladen.

TSC

  • Hohe Qualität
    TSC produziert ebenso qualitativ hochwertige, benutzerfreundliche, innovative und langlebige Etikettendrucker. Das TSC Sortiment wurde in den letzten Jahren stark erweitert. Besonders gut ist die Auswahl der Desktopdrucker. Selbstverständlich findet man aber auch für andere Verwendungszwecke (mobil/Industrie) einen geeigneten Etikettendrucker.
  • Garantie
    TCS bietet auf den Druckkopf 1 Jahr Garantie und auf den Etikettendrucker 2 Jahre. Das ist im Vergleich zu allen anderen Marken sehr außergewöhnlich.
  • Innovative Tools
    Das DiagTool zur einfachen Konfiguration und das Printer Management Tool zum Ansteuern vieler verschiedener Etikettendrucker, von einem Computer aus, sind TSC eigene Funktionen.
  • Modularer Aufbau
    Da TSC Etikettendrucker modular aufgebaut sind, kann man sie auch im Nachhinein noch aufrüsten. Wenn sich die Verwendung ändert, können z.B. ein Cutter oder eine Spendekante in den bestehenden Etikettendrucker eingebaut werden. Eine Nachrüstung lassen fast alle Modelle zu.
  • Kostenlose Software
    Mit einem TSC Drucker wird meistens eine Ultra Light Version der BarTender Etiketten-Software geliefert.
  • Regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter
    Einen Extrapunkt bekommt TSC in unserem Fall, da wir laufende Schulungen für unsere Servicemitarbeiter nutzen können, die wiederum einen sehr guten Service für unsere Kunden ermöglichen, was besonders für den modularen Aufbau wichtig ist.

Allgemein:

Kosten:
Die Kosten für die Marken liegen in einem sehr ähnlichen Bereich. Man kann hier also nicht von starken Preisdifferenzen sprechen.

Folgekosten:
Die Folgekosten können bei beiden Marken gering gehalten werden. Zebra bietet zwar Marken-Farbbänder sowie Marken-Etiketten an und TSC Marken-Farbbänder, aber beide Marken lassen es zu, dass auch Verbrauchsmaterialien von Drittanbietern genutzt werden können. Dies kann erheblich Kosten sparen.

Zu den kostenlosen Software-Versionen:
Der Zebra Designer und die Ultra Light Version der BarTender sind Einsteigerprogramme mit grundlegenden Funktionen. Wer eine Software mit umfangreichen Funktionen benötigt, kommt nicht darum herum diese dazu zu kaufen. Wir empfehlen die Vollversionen der BarTender (Basic/Professional/Automation).

Fazit:
Wir haben hier zwei Marken, die qualitativ sehr hochwertige Etikettendrucker herstellen und sich von den Kosten her nicht viel nehmen. Für welche Marke man sich entscheidet liegt im Grunde bei den Funktionen und den Leistungen (Garantie, Auswahl etc.).

Eine schnelle und gute Lösung ist immer eine persönliche Beratung. Unsere Vertriebsmitarbeiter kennen die Marken, Produkte und Funktionen jedes Modells. Falls Sie sich beraten lassen möchten, finden Sie hier unsere Kontaktdaten: https://www.ident24.de/kontakt/

Neue Flexodruckmaschine

Wir haben unseren Maschinenpark zur Etikettenproduktion erweitert. Zu unseren Digitaldruckmaschinen gesellt sich nun eine Flexodruckmaschine – Gallus ECS 340.

Die Gallus ECS 340 schafft die Voraussetzung, unseren Kunden ein umfangreicheres Sortiment bedruckter Etiketten zu bieten. Die Flexodruckmaschine ist mit modernster Technik ausgestattet. Diese ermöglicht eine konstant hohe Druckqualität mit bis zu 12 Farben.

Für den Druck verwenden wir, genauso wie im Digitaldruck, ausschließlich Low Migration Farben/Lacke. Diese sind besonders im Bereich der Lebensmitteletiketten wichtig.

Der Flexodruck bietet die Möglichkeit Schmuck- und Sonderfarben in bester Qualität zu drucken. Interessant für unsere Kunden ist auch die bei der Gallus ESC 340 gebotene Delam Relam Technik, bei der Kleber partiell neutralisiert werden kann. Somit können z.B. Ecken zum wieder ablösen produziert werden, oder die Klebeseite eines Etikettes kann bedruckt werden.

Preislich sehr attraktiv ist diese Drucktechnik vor allem für mittlere und hohe Auflagen.

Natürlich kombinieren wir – je nach Anforderung – auch diese Drucktechnik mit dem Vorteil unserer Laserstanzen, die ohne Druckwerkzeuge auskommen. Die Etiketten aus dem Flexodruck können demnach in der Laserstanze in beliebige Formen gestanzt werden.

Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne. Hier geht’s zum > Kontaktformular

Telefon: 0641-94460-10
E-Mail: info@print-id.de

Neue Produktionshalle

500qm zusätzlicher Platz für mehr Wachstum

Seit unserem Umzug mit Produktion, Lager und Technik, zum Jahreswechsel 2012/2013, sind der Maschinenpark und das Auftragsvolumen stetig gewachsen.

Durch die erneut geplante Erweiterung unserer Etikettenproduktion und der damit verbundenen Anschaffung einer Flexodruckmaschine, wurde klar: Wir brauchen mehr Platz.

Um diesen Platz zu schaffen, hat im Sommer 2017 der Bau der neuen 500qm großen Halle begonnen. Der Anbau erfolgte direkt angrenzend an das bestehende print-ID Gebäude. Im November 2017 wurden die Bauarbeiten abgeschlossen.

Damit konnten wir die Gesamtfläche für Produktion, Lager und Logistik an unserem Standort in Grünberg auf ca. 2000qm erhöhen.

Datacard ID Works: DSLR Plug-in

Seit Januar 2018 wird für die ID Works ein DSLR Plug-in zur Verfügung gestellt, welches die neuesten DSLR Kameras von Canon unterstützt. Dieses Plug-in finden Sie auf der Datacard Homepage: https://www.datacard.com/id-software-support-and-upgrades/id-works-identification-software#drivers-and-downloads

Weiterhin gab Entrust Datacard bekannt, dass ID-Works und IDCentre 6.5 ab sofort für Microsoft Windows 10 freigegeben sind.

 

 

 

Weihnachtsetiketten – unser persönlicher Gruß aus dem Unternehmen

Unsere Weihnachtsetiketten sind fertig! Dieses Jahr haben wir uns für ein edles und klares Design entschieden.

Material:
Damit sich der von uns gewünschte Metalliceffekt des Tannenbaums realisieren lässt, haben wir auf PP Silber Folie gedruckt.

Druck:
Die PP Silber Folie scheint durch eine Lage Farbe hindurch und erzeugt so den Metalliceffekt. Um den Effekt partiell zu erreichen wurde das Etikett, bis auf den Bereich des Tannenbaum, dem Schriftzug „hohoho“ und dem Logo zuerst weiß bedruckt. Hiermit stellten wir sicher, dass der Metalliceffekt nur an den gewünschten Stellen zu sehen ist. Das Blau und Schwarz (im Logo) wurde darüber gedruckt.

UV-Schutzlack:
Für einen Veredelungseffekt haben wir im Bereich des Tannenbaumes, dem Schriftzug „hohoho“ und auf dem Logo einen partiellen Hochglanz-Schutzlack aufgetragen. Für das restliche Etikett wurde ein Mattlack verwendet. Dies hebt die glänzenden Stellen sehr schön hervor.

Form:
Da wir für Paketsendungen die Maße 100x150mm und für Briefsendungen 50x75mm benötigen, wurden die Etiketten auf unserer Laserstanze geschnitten. Diese ermöglicht uns eine freie Wahl der Etikettengröße.

Weihnachtsetikett print-ID

Weihnachtsetikett print-ID

Wenn Sie Fragen zu bedruckten Etiketten und den verschiedenen Möglichkeiten haben, beraten wir Sie gerne.

Telefon: 0641-94460-10
E-Mail: info@print-id.de